Darüber sprechen wir

Frauen für die Informatik begeistern (5/5)

Frauen für die Informatik begeistern (5/5)

Wie Erkenntnisse über die Beweggründe und Motive zur Studienwahl im Informatik-Umfeld genutzt werden können, um insbesondere weibliche Studierende gezielt für Informatik und informatiknahe Studienrichtungen begeistern zu können, habe ich in meiner Masterarbeit am Beispiel der Hochschule Luzern untersucht. In den Beiträgen gebe ich Einblicke in diese Arbeit.

Frauen für die Informatik begeistern (4/5)

Frauen für die Informatik begeistern (4/5)

Wie Erkenntnisse über die Beweggründe und Motive zur Studienwahl im Informatik-Umfeld genutzt werden können, um insbesondere weibliche Studierende gezielt für Informatik und informatiknahe Studienrichtungen begeistern zu können, habe ich in meiner Masterarbeit am Beispiel der Hochschule Luzern untersucht. In den Beiträgen gebe ich Einblicke in diese Arbeit.

Frauen für die Informatik begeistern (3/5)

Frauen für die Informatik begeistern (3/5)

Wie Erkenntnisse über die Beweggründe und Motive zur Studienwahl im Informatik-Umfeld genutzt werden können, um insbesondere weibliche Studierende gezielt für Informatik und informatiknahe Studienrichtungen begeistern zu können, habe ich in meiner Masterarbeit am Beispiel der Hochschule Luzern untersucht. In den Beiträgen gebe ich Einblicke in diese Arbeit.

No Bullsh!t: Ein Jahr nach dem Digital Commerce Award

No Bullsh!t: Ein Jahr nach dem Digital Commerce Award

Nicole Blum hat letztes Jahr am Digital Commerce Award mit ihrem Onlineshop No Bullsh!t in der Kategorie Start-up gewonnen. Anlässlich der diesjährigen Award-Verleihung blickt sie zurück und hält in ihrem Beitrag “Ein Jahr nach dem Digital Commerce Award” fest, was alles passiert ist und welche Auswirkungen der Sieg auf ihr Unternehmen hatte. Wir teilen den Artikel als Gastbeitrag mit freundlicher Genehmigung.

Frauen für die Informatik begeistern (2/5)

Frauen für die Informatik begeistern (2/5)

Wie Erkenntnisse über die Beweggründe und Motive zur Studienwahl im Informatik-Umfeld genutzt werden können, um insbesondere weibliche Studierende gezielt für Informatik und informatiknahe Studienrichtungen begeistern zu können, habe ich in meiner Masterarbeit am Beispiel der Hochschule Luzern untersucht. In den Beiträgen gebe ich Einblicke in diese Arbeit.

Frauen für die Informatik begeistern (1/5)

Frauen für die Informatik begeistern (1/5)

Wie Erkenntnisse über die Beweggründe und Motive zur Studienwahl im Informatik-Umfeld genutzt werden können, um insbesondere weibliche Studierende gezielt für Informatik und informatiknahe Studienrichtungen begeistern zu können, habe ich in meiner Masterarbeit am Beispiel der Hochschule Luzern untersucht. In den Beiträgen gebe ich Einblicke in diese Arbeit.

Gendergerechtes Schreiben in Schweizer Onlineshops

Gendergerechtes Schreiben in Schweizer Onlineshops

Ob Schweizer Onlineshops gendergerecht schreiben, haben wir uns anhand der umsatzstärksten Schweizer B2C-Onlineshops angesehen. Weshalb gendergerechtes Schreiben wichtig ist, habe ich in diesem Beitrag dargelegt. Dass nicht alle diese Meinung teilen, zeigt sich in der...