Posted by on 1. März 2017

Sharing is caring!

Produktreviews und Social Media sind für Frauen wichtige Informationsquellen, um Kaufentscheidungen zu treffen. SocialMediaToday hat dazu eine Infografik veröffentlicht, welche auf den Zahlen einer Umfrage von Influenster beruhen. Mehr als 11‘000 Frauen in den USA haben die Umfrage zum Thema Review und Social Shopping ausgefüllt.

Kaufentscheidungen durch Dialog

Frauen sind beziehungsorientiert und generell an Menschen und am Dialog interessiert. Produktbewertungen, Social Media und Word of Mouth sind dann auch die Top 3 Informationsquellen, von denen sich Frauen in ihrer Kaufentscheidung beeinflussen lassen. Diese drei Quellen beinhalten entweder eine starke Beziehungskomponente oder stillen die Neugier, etwas über andere Menschen und deren Meinung zu erfahren.

Informationsquellen für die Kaufentscheidung

Informationsquellen für die Kaufentscheidung – Quelle: SocialMediaToday

Die Produkte spielen bei der Nutzung von Reviews eine grosse Rolle. In der Kategorie Beauty & Wellness greifen 85 Prozent der Befragten auf Produktbewertungen zurück, Clothing & Shoes liegt mit knapp über 50 Prozent an dritter Stelle hinter Electronics. Ich kann mir vorstellen, dass bei Kleidung Social Media einen wichtigen Impact hat und Meinungen im Freundeskreis oder Inspiration bei Influencern über diese Plattformen geholt werden.

Kernelement Vertrauen

Als besonders wichtig werden bei den Produktbewertungen die Qualität und Relevanz sowie das Stern-Rating, welches einen schnellen Überblick erlaubt, genannt. Doch diese Faktoren kommen erst zum Tragen wenn der Produktbewertung vertraut wird.


Mit einer steigenden Anzahl an Reviews steigt auch das Vertrauen in ebendiese. Werden positive sowie negative Bewertungen angezeigt, erhöht dies ebenfalls die Glaubwürdigkeit. Mehr als die Hälfte der potentiellen Käuferinnen möchten dann auch mehr als 50 Bewertungen sehen, bevor sie die Produktseiten als zuverlässig einstufen.

 

Wichtige Faktoren bei Produktebewertungen

Wichtige Faktoren bei Produktebewertungen – Quelle: SocialMediaToday

Brach liegendes Potential

Am häufigsten werden Produktreviews bei der Recherche vor einen Kauf angeschaut und um Produkte miteinander zu vergleichen. Etwa die Hälfte der Umfrageteilnehmerinnen sehen sich Bewertungen zudem ohne konkrete Kaufabsicht an, um neue Produkte zu entdecken oder um informiert zu bleiben – ein riesen Potential für Onlineshops und ein erneuter Wink mit dem Zaunpfahl, weshalb es wichtig ist, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Männern und Frauen entlang der Customer Journey zu verstehen und die diversen Zielgruppen entsprechend abzuholen.

Posted in: E-Commerce, Studie

Comments

  1. evecommerce - Über weibliche KI und die Wichtigkeit von Reviews - […] Produktbewertungen, Social Media und Word of Mouth sind gemäss einer Umfrage von Influenster die Top 3 Informationsquellen, von denen…

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*