Posted by on 15. Februar 2017

Sharing is caring!

Die Initiative evecommerce setzt sich für mehr Vielfalt im digitalen Vertrieb ein, sei dies auf Seite der Zielgruppen, der Betreiber, Ausbildung oder Rekrutierung. Das evecommerce Competence Board konnte inzwischen 14 digitale Persönlichkeiten gewinnen. Ob Lebensmittel, Fashion oder Lifestyle, Bürobedarf oder Elektronik, Automobil oder Beratungsdienstleistung – die Expertinnen von evecommerce vereinen über 100 Jahre Digital-Erfahrung in diversen Branchen. Es ist an der Zeit diese Persönlichkeiten vorzustellen:

 

 

evecommerce-board-mitglied-ellen-brasse

Ellen Brasse

Bevor Ellen Brasse von den USA nach Europa kam, war sie bei Cambridge Technology Partners tätig. Als Business Manager bei Orange verantwortete sie die Einführung mehrere Mobilfunkdiscounter, wie beispielsweise CoopMobile. Seit mehreren Jahren ist sie nun Head of Marketing and Sales bei coop@home. Ellen Brasse verfügt über viel Praxiserfahrung in E-Commerce-Strategie in verschiedenen Branchen.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Vanessa-Delplace

Vanessa Delplace

Bei der Ricardo-Gruppe hat Vanessa bereits in verschiedenen Positionen auf Management-Stufe gewaltet. Dem digitalen Vertrieb blieb sie treu und wurde E-Commerce und Omni-Channel-Direktorin bei Manor. Nun ist sie Chief Digital Officer bei Aevis Victoria SA. Vanessa Delplace kennt sich sowohl mit Herausforderungen im Zuge der Digitalen Transformation als auch in einem multidisziplinaren Umfeld bestens aus und weiss, damit umzugehen.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Sabrina-Ermanni

Sabrina Ermanni

Sie war von Anfang an dabei, beim Start des Coop Bau + Hobby Onlineshops: Sabrina Ermanni hatte auch die Projektleitung für den Launch inne. Seither hat sie als Leiterin E-Commerce Coop Bau + Hobby viele Projekte im E-Commerce-Umfeld begleitet und verantwortet unter anderem Order-Management, Fulfillment und After-Sales, Cross-Channel-Management, Prozessoptimierungen sowie laufende Weiterentwicklung des Onlineshops. Im Jahr 2015 haben sie und ihr Team ausserdem den Swiss E-Commerce Award der Kategorie „Multi-Channel & Logistics“ gewonnen.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Christa-Furter

Christa Furter

Christa Furter konnte zuerst als Marketing Manager bei Yves Rocher und als Geschäftsführerin Österreich von La Redoute wertvolle Erfahrungen sammeln. Vom Bereich Fashion und Beauty wechselte sie zur iba AG, die seit 2010 zur Migros-Gruppe gehört. Christa Furter hat nun bereits mehr als ein Jahrzehnt in diesem Unternehmen gearbeitet und ist heute CEO der OWiba AG (Office World AG / iba AG).

 

 

evecommerce-board-mitglied-Virginie-Gosset

Virginie Gosset

Früher war Virginie Gosset Marketing Managerin bei der Redcats Gruppe – dazu gehören unter anderem Vertriebsmarken wie La Redoute oder Jessica London. Heute treibt sie als Head of Marketing von LeShop den Online-Vertrieb von Lebensmitteln voran.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Maud-Hoffmann

Maud Hoffmann

Als Business Development Managerin bei Apple von 2007 bis 2009 und als Leiterin E-Commerce bei Melectronics fühlt sich Maud Hoffmann schon lange im E-Commerce zuhause und verfügt über umfassendes Praxis-Know-how. Heute ist sie CEO von Geschenkidee.ch.

 

 

 

evecommerce-board-mitglied-Carmen-Spielmann

Carmen Spielmann

Bei M-Way leitete Carmen Spielmann diverse Projekte. In dieser Position führte sie auch sharoo zum Spin-Off. Seitdem ist sie CEO von Sharoo und verantwortlich für Firmenstruktur im Auftrag der Shareholder, die Geschäftsführung, die Vision und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Mit der Carsharing-Plattform fühlt sie sich sowohl im Shareconomy- als auch im Start-up-Umfeld wohl.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Carola-Strobl-Pigozzo

Carola Strobl-Pigozzo

Carola Strobl-Pigozzo war Leiterin E-Commerce von PKZ und hat in dieser Position den Titel E-Commerce Champion 2014 gewonnen. Die Fashion-Branche lässt sie seither nicht mehr los. Heute ist sie Head of Marketing & Expansion bei Fashionhotel Management AG und beweist mit dieser innovativen Idee, dass Einkaufen mit dem richtigen Konzept auch offline noch attraktiv sein kann.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Friederike-von-Waldenfels

Friederike von Waldenfels

Nach ihrer Tätigkeit bei IBM und DeinDeal gründete Friederike von Waldenfels SwissCommerce. Seitdem gibt sie Nischenmärkten für beispielsweise Reitsport oder Fischerei online ein Zuhause und unterstützt die Onlineshops in den Bereichen Strategie, Versand, Online-Marketing und IT-Support.

 

 

Valérie Vuilleratevecommerce-board-mitglied-Valérie-Vuillerat

Bei Mila AG leitet Valérie Vuillerat das Produkt- & Experience Team. Als Co-Gründerin von WeShapeTech setzt Sie sich für mehr Diversität in der Tech-Branche ein. Davor war sie unter anderem Managing Director bei der Ginetta GmbH. Die diplomierte Multimedia Produzentin gestaltet seit langem die Digital-Szene aktiv mit: Sie ist Co-Founder des UX-Brunchs in Zürich, Jury-Mitglied beim Best of Swiss Web Award sowie Vorstandsmitglied von simsa. Dieses Jahr ist sie ausserdem Jury-Mitglied des E-Commerce Awards.

 

 

 

evecommerce-board-mitglied-Alexandra-Wackernagel

Alexandra Wackernagel

Neben Konw-how zu diversen Themen im Digital Business, wie Mobile Commerce, E-Commerce oder Cross-Channel, ist Alexandra Wackernagel Expertin für Produktkommunikation. Aus diesem reichen Erfahrungsschatz kann sie als Leiterin Digital Business bei der Elektro-Material AG für das Management des E-Commerce und Data Managements schöpfen.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Barbara-Wieser

Barbara Wieser

Als CEO von DigitalHeads spürt Barbara Wieser digitale Experten auf, vermittelt Führungskräfte und Fachspezialisten für Unternehmen der Medien-, Online-, Mobile- und eCommerce- Branche. Die klare Fokussierung auf diese Branche sowie ihr Netzwerk aus langjähriger Tätigkeit in der Personalberatung ermöglichen es ihr, effizient und schnell die passenden digitalen Köpfe zu finden.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Monika-Wildi

Monika Wildi

Früher war Monika Wildi als Projektmanagerin bei Akris, dem Schweizer Traditions-Modehaus aus St. Gallen, tätig. 2012 gründete sie ihr eigenes Modeunternehmen: Die Online-Boutique FashionVestis.com. Sie eröffnet damit online einen handverlesenen Zugang zu Jungdesignern und renommierten Labels.

 

 

evecommerce-board-mitglied-Roberta-Zingg

Roberta Zingg

Seit 2012 führt Roberta Zingg mit ihrem Mann Tobias Zingg und dem Kollegenpaar Christof und Corinne Müller erfolgreich die Onlineplattform Stadtlandkind. Zusammen vereinen sie Know-how in Versandhandel und Logistik, Design, Marketing, Kommunikation sowie Einkauf. Zwei Jahre nach der Gründung gewannen Robert Zingg und Team den Swiss E-Commerce Newcomer Award.

 

 

evecommerce freut es ausserordentlich, dass Friederike von Waldenfels, Valérie Vuillerat, Monika Wildi und Roberta Zingg an der E-Commerce Connect Konferenz am 31. Mai auf der Bühne stehen werden. Sie tragen dazu bei, dass Diversität auch in der Programmgestaltung eines solchen Events konsequent verfolgt werden kann.

Posted in: Allgemein

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*